Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage 49/2011
Wie bewahrt ihr eure Wolle auf? Extra gewickelt? In Tüten, Kartons, Schränken. Sortiert nach Farben, Verbrauchszweck (z.B. Sockenwolle, Tuchwolle, etc.) ? Gerne auch Fotos.
Vielen Dank an Stefanie für die heutige Frage!

Ho-ho-ho. Ha-ha-ha. Foto?! Never!
Ich bin leider Woll-Messie. Aber ich habe die weißlich-halb-durchsichtigen Ordnungshalter (Container-Kisten) vom schwedischen Möbelhaus. Da gibt es tatsächlich eines für Sockenwolle, eines für Drops Alpaka(!) und eines, nein zwei, für Wollreste, aus denen kein ganzer Pulli mehr zu machen ist. Dann noch zwei große für die Wolle, die noch zu was zu gebrauchen ist. Da drin sind die Garne in durchsichtigen Tüten zusammengefasst. Diese Kisten stehen in meinem Fernsehzimmer teilweise vor dem Bücherregal. Diese Bücher dahinter sind also schwer zugänglich - ein Indiz für Messie-Dasein!
6.12.11 17:12
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung