Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de






Schon lustig, wenn der Paketbote einem "Viel Spaß beim Stricken!" wünscht.
Hier habe ich beim Ausverkauf der woolbox zugeschlagen und nach kurzem Überlegen lieber 800 statt 600 Gramm (fast schwarzes Alpaka) gekauft, weil ich dachte, meinem Mann mal wieder was gönnen zu müssen. Pah! Pustekuchen! Der sagt wieder, er habe genug Pullis. Was soll man da machen? Ich hatte mir bereits Durrow, den Pulli mit den gemusterten Ärmeln, ausgeguckt. Neiiiiin, viel zu wild. Lieber gar kein Pulli. Na gut?!


In gestohlenen Minuten bin ich nun bei der Blende des A-Shaped-Cardigan. Man sieht vielleicht, dass diese doppelt gestrickt wird (Umbruchkante ist das Orangefarbene). Und damit es nicht zu langweilig wird, mache ich auch auf die Innenseite Sterne. Wird aber ganz schön dick. Ich bibbere ein bisschen, dass die Blende auch die richtige Maschenzahl hat. Hier ist nur der Blick auf den hinteren Halsausschnitt zu sehen. An den vorderen Kanten muss ich die Blende sicher ziemlich dehnen. Aber das ist beim Original im Buch auch so. Immerhin.
2.3.11 13:54
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung