Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich rätsele ja nun schon seit über einem Jahr wieder regelmäßig bei gagolga. 2006 wurde ich durch andere Strickblogger darauf aufmerksam, habe die erste Staffel eher mäßig gut durchlaufen (da gab es noch Cheats im Netz, die Versuchung war zu groß), doch alles weitere wurde brav selber oder mit Hilfe der anderen gerätselt. Mir tut es gut, etwas für mein Hirn zu tun, da habe ich die Strickzeit-Verluste in Kauf genommen.
Dann kam im August die Querflöte dazu, da übe ich täglich eine bis eineinhalb Stunden.


Somit bleibt am Nachmittag nicht mehr viel Zeit zum Stricken und das Nachmittags-Ding wächst nur langsam: Eine Wurst mit sonderbaren Enden (ich zeige das Foto eh nur, um zu beweisen, dass Schwarz nun endlich auch Schwarz ist). Ein Wickelpulli. Die Kenner erinnern sich. Ich habe nun auch verstanden, wie gewickelt bzw. verschlungen wird und bin schon ganz heiß, das Ding zu tragen.
Noch eine theoretische Erwägung: Da dieses Püllchen eher taillenkurz ist, eignet es sich eher dazu, über Kleidern (oder sehr langen Blusen) getragen zu werden.
7.2.11 12:19
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung