Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dankeschön für die zahlreichen Kommentare zum Park High. Ich bin jetzt auch ganz angetan, denn im Büro hat er sich super bewährt. Die kurzen Ärmel sind da einfach praktisch.

Die verstrickte Dienstagsfrage 45/2009
Wann (Uhrzeit) strickt ihr am häufigsten - also vormittags, nachmittags oder doch abends?
Herzlichen Dank an Gudrun für die heutige Frage!


Ich stricke vorwiegend abends und zwar von ca. 20 Uhr bis 1 Uhr. Total krank. Natürlich sitze ich dabei vor der Glotze. Mein Mann schilt mich schon, weil ich langsam verblöde.
Wenn ich nachmittags frei habe und keine Lust zum Spinnen, dann wird auch gestrickt. Und gelegentlich stricke ich auch in der Arbeit - natürlich nur in der Mittagspause. Dort liegt auch noch diese schwarze Baumwolljacke mit Zopf-Lochmuster, besser: der zweite Ärmel liegt da. Aber bis nächsten Sommer habe ich es sicher geschafft (seufz).
3.11.09 18:10
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung