Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de






Jetzt sind es nur noch sechs Knäuel. Das ist Rød, auch Rot oder im Englischen Maple Leaves. Tja, meine Jacke wird aber Purple.
Wie man sieht, mache ich nicht diese kleinen Garnklumpen, die dann lästig herumbaumeln und sich verknoten. Bei solch einfachen Intarsienmustern ist es problemlos möglich, die Knäuel im Ganzen zu verwenden, sie brauchen bloß einen festen Platz neben der Strickerin und Konzentration beim Wenden des Strickstücks.
Toll diese Farben der Gründl Hot-Socks. Nicht so toll ist die Fusseligkeit des Garns. Die Beobachtungen von Silke kann ich bestätigen. Das Garn wird sicher pillen. Aber irgendwie wäre es auch erstaunlich, wenn es bei weichem Dochtgarn nicht so wäre.
Bloß... für Socken? Lieber nicht.
Die nächsten Tage wird es hier still. Ich nehme Salina - Glatt-Rechts-Gestrick - mit auf die Reise.
1.10.09 12:43
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung