Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage 32/2009
Die Zahl der gut sortierten Wollgeschäfte, in denen man unser Lieblingsmaterial betrachten und befühlen kann, nimmt stetig ab, während das Angebot an Shops im www rasant wächst. Meine Frage an diejenigen, die ihr "Suchtmittel" per Internet bestellen: Wie sind eure Erfahrungen, was die Farben betrifft? Weichen die Farben der Garne in der Realität häufig ab von denen, die ihr auf eurem Bildschirm seht? Was tut ihr, schickt ihr die Wolle eher zurück oder seid ihr kompromissbereit? Ist es nicht ernüchternd oder frustrierend, wenn dies geschieht?
Herzlichen Dank an Schokosanne für die heutige Frage!

Stimmt, das ist riskant - das habe ich gesehen, als ich für das Floral Jacket bei Junghans Ersatzwolle bestellt habe. Ich musste zwei Farben dann doch noch ersetzen, weil sie zu matt waren. Überhaupt, gerade bei Junghans (nix gegen diesen Laden!) muss man echt aufpassen. Das Blau von Flamborough war total anders. Aber akzeptabel.
Im allgemeinen gilt: Wenn man im Internet bestellt, muss man einfach damit rechnen, dass das Garn anders aussieht als auf dem Foto. Das ist aber in aller Regel für mich kein Grund, das umzutauschen.


- - -


Das Tuch selbst war "kleine Fische". Und ich habe auch unten einen schöneren Abschluss hingekriegt, indem ich die Kante auf Lace-Strickerinnen-Art unten an die ca. 20 Rest-Maschen angestrickt habe und (links, man sieht's) eine Naht im Maschenstich gemacht habe.
Beinahe hätte ich es noch mitten in der Nacht gespannt und "Fertig" gerufen. Aber heute, bei Tageslicht, denke ich, ich werde wohl doch eine Abschlusskante anstricken. Vielleicht auch seitlich angestrickt?
5.8.09 15:26
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung