Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





TAKE TIME TO CHECK GAUGE

...steht bei jeder Vogue-Knitting-Anleitung. Und ich nahm mir Zeit und checkte. Wegen der Warnungen habe ich gleich eine 4er Nadel genommen (eine 3,75er habe ich in der Größe sowieso nicht) und siehe da.


Es war viel zu labberig und zu groß. Den nächsten Versuch habe ich mit 3er Nadel gestartet, das schien zu klappen.
Dann hatte ich keine Lust auf einen Saum und habe erst mal 240 Maschen mit der 2,5er Nadel in Kraus-Rechts gestrickt. Die 3er Nadel erwies sich dann nach zwei oder drei Runden doch als zu waghalsig (weil die Maschenproben in Hin- und Rückreihen gestrickt waren - das wird bei mir immer lockerer als glatt rechts) und ich bin - nach dem Motto: Ich trenn' doch nix auf, ey! - einfach auf die 3,5er umgestiegen.
Höllisch die Runden, bei denen drei Farben zu Einsatz kommen. Höllisch auch das Material, weil es so dehnbar ist. Nächstes Mal spinne ich lieber wieder selbst. Echt!
2.7.09 17:35
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung