Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Danke für euer Lob
Regina: Das erste Foto - das ist der Blick zum Fenster des verhassten Nachbarn...

Also, jetzt mal

Die verstrickte Dienstagsfrage 15/2009
Mich würde mal interessieren, worin für Euch der Sinn der verstrickten Dienstagsfragen liegt. Einfach zu fragen und zu beantworten?
Neues dazu zu lernen?
Meinungen der anderen zu lesen?
Sich mal richtig was von der Seele zu schreiben?
Oder auch darin, die gegenseitigen Blogbesuche ein bisschen zu erweitern?
Nervt es Euch, wenn nur geantwortet wird: "da kann ich diesmal leider nichts dazu schreiben" oder ähnliches und Ihr deshalb "umsonst" dieses Blog besucht habt?"

Der Sinn liegt für mich eindeutig darin, Anregungen zu erhalten. Mehrmals habe ich schon aufgrund einer Dienstagsfrage eine neue Technik oder sonst was Neues probiert.
Auch bei anderen zu lesen, wie diese mit einem Problem oder einer Sache umgehen, ist anregend. Genauso aufschlussreich wie die oben zitierte Aussage. Viele Antworten oder Nicht-Antworten geben halt auch einen Eindruck über die Schreiberin wieder.
7.4.09 18:18
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung