Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de






Ein wenig Zeit habe ich mir gestohlen und mit Celtic aus dem aktuellen Rowan-Heft angefangen. Wenn man mal davon absieht, dass ich vielleicht doch lieber eine Größe größer gewählt hätte (was sich durch leichtes Verschieben der Seitennaht ausgleichen lässt), ist das Stricken dieses Musters recht mühsam. An der markierten Stelle muss man innerhalb zweier Reihen vier (Quatsch) sechs(!) Maschen zunehmen
[hier ist übrigens ein Fehler in der Anleitung. Das auf der Spitze stehende Dreieck () muss man als "zwei Maschen links zunehmen: 1 li, 1 U, 1 li. aus einer Masche herausstricken" interpretieren. Der Umschlag wird in der folgenden Reihe dann verschränkt abgestrickt. Sonst klappt das nicht (meine Erfahrung mit Durrow ist hier gerade Gold wert)].
Richtig blöd habe ich mich anfangs bei den Zunahmen (für die Zopf-G'schichten) angestellt.
Das Garn ist allerdings wunderbar...
9.9.06 18:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung