Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 41/2004 vom Wollschaf:
Viele von uns haben Haustiere. Wie vertr?gt sich das mit Stricken? Gab es schon Sabotageakte? ;-)

Ich habe kein Haustier (mehr). Damals ? vor 100 Jahren ? gab es einen Kater namens Alioscha (von meiner Mutter so genannt, weil sie einen gleichnamigen (14-j?hrigen) "Verehrer" von mir so toll fand). Der Kater sa? gerne auf fertigen R?ckenteilen und hat von alleine geschnurrt. Ansonsten waren die Kn?uel, die sich von innen her verbrauchen lie?en schon sehr g?nstig, denn die fand er nicht interessant. Aber wehe, ein Kn?uel rollte umher...hach
Ruhe in Frieden, lieber Alioscha.


Und hier noch schnell ein Blick auf das fertige Garn. Ich habe 497 g Orange und 110 g Rosa.
Und wer nun absolut dagegen ist, dass ich die beiden Farben gemeinsam verarbeite, der spreche jetzt oder schweige f?r immer.
Derweilen sitze ich trotz des sch?nen Wetters an der Strickmaschine (und am Computer). Sch?nes Wetter spornt meinen Tatendrang an, das muss genutzt werden.
5.10.04 13:57
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung