Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fertig! Jetzt habe ich von jeder Farbe ca. 50 g (na, ja, ich h?tte noch Kobaltblau und Flieder, aber die passen nicht). Ganz links, das soll Schwarz sein, ganz rechts ist goldgelb (Seufz, aber ohne Blitz ging gar nichts).



Nun kann ich in Ruhe ?berlegen, was daraus werden soll. Zur Wahl steht das Modell Mary Tudor aus "Tudor Roses", ganz pomp?s ? aber dadurch schon wieder ironisch. Oder ein Modell aus Celtic Collection, das mit den Flecht-Tieren (da gef?llt mir aber ein Streifen zwischen den Flechtmustern nicht so gut). F?r jedes dieser beiden br?uchte ich weniger als 14 Farben. Auch f?r Nummer drei, ein Modell aus "The Art of Fair Isle Knitting" (das letzte im Buch ? eigentlich f?r einen Herrenpullover, aber egal).

Die Blende der Jacke habe ich gestern nicht geschafft ? kein Wunder, wenn man erst um halb zw?lf anf?ngt zu stricken. 16 Reihen nur, aber die ziiiiiehen sich, denn es geht von einer vorderen Unterkante zur anderen.

Inzwischen werde ich weiter spinnen ? und zwar erst mal wieder die bunt bedruckte Space-Wolle, davon habe ich erst 260 g. Und heute vielleicht einen Sockenwoll-Pullover auf der Strickmaschine beginnen. Und....
2.2.04 13:48
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung