Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage 49/2008
Hallo Wollschaf,
Mich würde interessieren, was das Anspruchsvollste war, das jemand bisher gestrickt hat. Ob es Socken sind, ein Spüli oder ein mehrfarbiger Fair-Isle Pullover oder etwas ganz anderes.
Herzlichen Dank an Thomas für die heutige Frage!


Hmm, da musste ich glatt überlegen. Ist es der Henry VIII. (den ich heute und gestern getragen habe)? Man könnte ja sagen, Muster sei Muster, aber hier waren gleichzeitig drei verschiedene Charts zu beachten.
Oder ist es doch die bisher nur bis knapp ein Drittel gediehene Doppelstrick-Decke?

Es gibt auf der anderen Seite einiges, das ich nie zu Ende gestrickt habe, weil ich es einfach nicht konnte. Dazu zählt dieses "Augen"-Lochmuster. Und andere komplizierte Lochmuster, die mir einfach nicht ins Hirn wollten und die ich entnervt hingeschmissen habe.
2.12.08 17:52
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung