Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de







Helga hatte gefragt, also noch mal zur Erläuterung: Die Blenden sind in Hin- und Rückreihen gestrickt. Das tat besonders weh - nein, nicht wegen der Fäden, die man hier schön sauber vernäht sieht - sonder wegen der Mühsal. Nichts ist aufreibender und langwieriger als diese ohnehin schon nervigen zwei-recht-zwei-links Fair-Isle-Rippen auch noch in Rückreihen stricken zu müssen.

Wie geht's weiter? Spinnen! Ich will sooo viele neue Sachen (stricken), da muss Garn her. Währenddessen stricke ich, neben einem Auftrag, diese Socken aus dem bemalten Lappen - mit der Hand! ...Toe up, damit ja jeder Fuzzel des Garns verwurstet wird...
4.8.08 14:10
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung