Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, hi, jetzt bin ich wieder da..
Zweieinhalb Wochen kleine Rundreise Schweden. Schön. Ruhig. Oh, mei, diese Seen. Nicht dass wir so was im bayerischen Voralpenland nicht hätten. Aber in Schweden kann man auch mal alleine am See sein. Himmlisch. Hähä, und das Wetter war herrlich!
Am Anfang dachte ich aber schon erst mal: "Die kleine Angela will aus dem Småland abgeholt werden" Das Essen (börps), die Leute zwar freundlich und so aber ein bisserl.. naja, egal. Und teuer. Hör mir auf. TEUER. Ja, das wusste ich natürlich auch vorher.

Selbstverständlich war ich auch ein bisschen auf Woll-Suche. Und bei Vadstena gab es ein kleines Wolllädchen auf dem Land. Dort habe ich mir dieses Lopi-artige gegönnt. Die Wollspinnerei in der Nähe war noch zu (wird nur im (richtigen) Sommer für die Touristen geöffnet).



Dann im Småland-Prospekt: "Größte Woll-Auswahl in Småland" - das war dann ein sonderbarer Laden in einem sonderbaren Einkaufszentrum an der Autobahn in Jönköping.





Schnell aus der Hüfte geknipst. Was ich ja toll finde: Man wird grundsätzlich in den Läden in Ruhe gelassen. Das nordländische Naturell in mir weiß das zu schätzen.

Gefunden habe ich Angela-Farben. Drops Alpaka in heathered Farbmischungen - in ausreichender Menge, um was in den immer gleichen Farben in Muster zu stricken.



Und noch ein wenig einfarbiges Vorgarn, passend zur ersten Erwerbung. Ob ich das ausspinne oder so verstricke, weiß ich noch nicht...
20.6.08 16:09
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung