Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vielen, vielen Dank f?r die lobenden Kommentare!
Mein Mann meinte: "Pass auf, dass Du nicht hochm?tig wirst!". Gut, in Ordnung, ich bem?he mich...
Der gleiche Mann sagte gestern allen Ernstes: "Nein, ich will keinen neuen Pullover." Auch gut... dann eben nicht ? h?h?h?. Dann muss ich ja kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich selber ganz gierig dies und das f?r mich selbst anfange
Weil mir die Strickerei mit der harten Trachtenwolle f?r meinen Schwiegervater gelegentlich in die Gelenke zieht, erhole ich mich bei anderen Dingen. Das Braune ist der Anfang von Liv aus Designer's Choice ? Viking Knits von Elsebeth Lavold. Ich bin noch nicht sicher, ob ich dieses Braun mag und erw?ge zumindest etwas, von dem ich immer abrate, n?mlich ein F?rbebad des fertigen Teils (ein k?hleres, dunkleres Braun). Mit eventuellen Flecken muss ich dann leben. Hmmm
Das Schwarze da, wo man eigentlich nichts sieht, ist Modell 5 aus der aktuellen Rebecca, derer ich gestern habhaft werden konnte. Ich mache das in Mohair und nicht als Pulli sondern als J?ckchen mit origineller Verschlussl?sung. Und mich fasziniert hier, dass die R?sche sozusagen "muster-immanent" ist. (Meine Maschenprobe mit 4,5er Nadeln passt mit der angegebenen mit 6ern einigerma?en. Ich stricke Mohair derma?en locker, dass mich die Zusammenstrickerei beim Lochmuster nicht schreckt...).
Weiterhin plane ich eine Jacke namens Merry aus dem Rowan-Heft A Yorksihre Fable, ein Blazer mit Biesen an den S?umen ? super! (nat?rlich wieder von Kim Hargreaves, der absolut besten Jacken-Entwerferin!). Daf?r muss ich aber erst mal ein Garn spinnen und wei? noch gar nicht, welche Farbe das werden soll.
Aus Resten des Matsch-Space-Kammzuges werde ich mal was ganz, ganz D?nnes spinnen, um dann das viereckige Tuch aus dem neuen Rowan-Magazin zu machen. Ich trage ja keine Dreieckst?cher, aber so ein n?chternes Rechteck. Vielleicht...
Das reicht ja f?r's Erste, aber eigentlich schwirrt mir noch viel mehr im Kopf rum... Wahnsinn ? ich habe gerade eine gute Phase... ein Strickrausch und vor allem ein Planungsrausch.
4.9.05 17:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung