Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 27/2005 vom spinnerten Wollschaf...
Heute eine Spinn- und Strickfrage vom Wollkn?uel: Angenommen, du hat ein Kilo Rohwolle und willst daraus einen Pullover nach Anleitung stricken. Die Wolle soll mit Nadelst?rke 8 verstrickt werden. Nun hast du aber bisher nur d?nnes Garn gesponnen. Was machst du?
a) Ich spinne weiterhin d?nn und zwirne es dann mehrfach.
b) Ich vertraue auf mein Gl?ck und spinne einfach etwas dicker und hoffe das nachher die passende Nadelst?rke rauskommt.
c) Sonstiges.


Wenn ich nun frech w?re, t?t ich sagen c) sonstiges, n?mlich weil ich so ungern mit dicken Nadeln stricke, w?rde mir dieser Pulli gar nicht in den Sinn kommen.
Wenn ich die Frage ernsthaft beantworte, kommt b) dabei heraus. Aber weil ich wei?, dass ich maximal f?r 6er Nadeln spinnen kann (das w?re dann ein zweifaches), muss dann noch a) dreifaches Zwirnen hinzukommen...
6.7.05 13:33
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung