Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




https://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fertig! Mir gefällt er gut, der Schal. Die Weise, wie sich langsam das Chaos ausbreitet - bis hin zu "neglect and disrepair"





Auch weiterhin habe ich ein paar kleinere Fehler in der Anleitung gefunden, aber nichts Dramatisches.
Gewogen habe ich ihn vor dem Waschen nicht, jetzt ist er zu feucht dazu, es werden aber ca. 100 Gramm sein. Die Farbe ist einen Hauch dunkler, dunkles Rostrotbraunorange etwa.
Die Verlängerung habe ich um Reihe 170 herum bei der Glatt-Rechts-Partie gemacht, da wo sich das Ding um den Hals wickeln lässt.
Nadeln 4 bis 9.
6.10.08 18:17


Die verstrickte Dienstagsfrage 41/2008
Seitdem ich mich in diversen Strickforen "rumtreibe", Blogs lese etc., komme ich nicht mehr zum Stricken und sonstigen Handarbeiten. Geht's Euch auch so? Wie viel Zeit verbringt Ihr mit Surfen im Netz im Vergleich zum Stricken und Umsetzen dessen, was Ihr dort an Anregungen gesehen habt?

Ich verbringe schon viel Zeit im Netz, aber immer vor sieben Uhr abends. Und stricken tu ich immer erst danach. Meine Strickzeit hat sich nicht verringert - eher verlängert, weil ich kaum noch ins Bett gehen mag, weil so viel zu tun ist.
8.10.08 15:43




Die Entangled Stitches sind geradezu erholsam inzwischen - Erholung von sehr dicken Stricknadeln bei einem Auftrag - aber Erholung ist Erholung, nicht wahr?
Gestern, als ich den zweiten Daumenzwickel gestrickt habe und dort brav angefangen habe zu verkreuzen, kam mir alles so neu und unbekannt vor. Da habe ich den ersten Handschuh zur Hand genommen und - siehe da! - das hatte ich beim ersten vergessen! Nun denn, zwei Runden Verkreuzungen fallen gelassen und nun hat der zweite Handschuh eben auch keine...
(seufz). Merkt man aber nicht, bei der Fülle der Muster...
9.10.08 17:23


Wollmarkt ist wieder...
Und wir sind gleich heute vormittag hin, haben uns die obligatorische Lamm-Tsatsiki-Semmel zwischen die Kiefer geschoben. Und ich bin eisern geblieben. Keine Wollmeisen. Hab ich noch. Braves Mädchen.
Mein Mann hat sich eine Decke aus bayerischem braunen Milchschaf gekauft. Feine Sache, dicke Decke, sehr warm.
Dann habe ich eine Alpaka-Ohrenklappen-Mütze bekommen.
Und dann - ganz am Ende - bin ich doch schwach geworden und habe einen Beutel graues Alpaka mit 40% Wolle zum Spinnen (und dann vielleicht auch Färben) mitgenommen.



Schön weich!
11.10.08 16:29




Jetzt kann mich nichts mehr schrecken! Die Entangled Stitches sind fertig und gefallen mir (ich werde sie dennoch in die Weihnachtskiste stecken, denn soooo viele Handschuhe brauche ich selber nicht).
Das führte sogar dazu, dass ich die Bayerischen Socken von der Frau Jang, die ich bis zu Runde 24 oder so gestrickt, dann entnervt die Nadeln rausgefetzt und in die Sockenwollkiste geschmissen hatte, wieder aktiviert habe. Das Garn ist auch rot (und schlecht fotografierbar, sorry), aber ein dreifaches namens Rosita von den Fischer-Wollen (die beleidigt, nur weil ich mal ein Jahr nichts bestellt habe, keinen Katalog mehr schicken). Äh, was wollte ich sagen? Na, das Rosita-Garn hat jedenfalls so einen Touch, als sei denen der Polyacryl-Eimer in die Wolle gefallen. Aber, jetzt bin ich gestärkt und nehme mir (mal wieder) vor, eigene Socken nach den Fanderl-Büchern zu entwerfen...

Und der herrliche Sonntags-Radlausflug (wirklich herrlich!) hat auch noch ein Geschenk für mich hervorgebracht. Auf dem Apfel- und Honigmarkt zu Hohenbrunn gab es einen Woll-Stand. Und diesen Herbstfarben kann ich einfach nicht wiederstehen! (Und mein Mann mir nicht? )

12.10.08 16:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung