Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




http://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Allen LeserInnen
ein frohes und erfolgreiches
neues Jahr!

Hoffentlich gelingt alles, wie ihr euch es wünscht! Auch das Nicht-Strickige...
1.1.12 18:45



Auch endlich fertig: Die Sternenjacke aus einer uralten Verena (Herbst/Winter 2001/2002), die ich nun zum zweiten Mal gestrickt habe. Ich habe die Jacke überwiegend in den Mittagspausen im Büro gestrickt, daher hat das sehr lange gedauert (im Augenblick ist ravelry irgendwie defekt, daher kann ich nicht sagen, wann ich angefangen habe, aber sicher eher Herbst 2010 als irgendwas anderes...). Nachtrag: Begonnen 31.12.2010!
Die Blenden und der Kragen sind nun in den letzten Tagen zuhause entstanden. Jetzt sollte die Jacke noch mal in die Waschmaschine, aber nicht dringend. Vielleicht eher, um den Bürogeruch abzuwaschen oder doch um die Beulen an den Armen zu glätten...

Material: Wollzauber von Junghans, Nadeln 4,5 und 5,5.

2.1.12 14:16


Danke für die Kommentare und die guten Wünsche! Jetzt hocke ich gerade mal einen Tag wieder über eigenen Sachen - gerade kam wieder ein Auftrag rein, also schon vorbei - da sitze ich wieder in einem Dilemma. Gestern kam die Frage auf, wie ich die Kanten der Blümchenjacke gestalte. In der Anleitung ist eine Häkelkante (in Kontrastfarbe) vorgegeben und die habe ich jetzt mal einem Ärmel getestet, allerdings mit festen Maschen statt Stäbchen!


Ich finde ja, dass so was unfallgefährlich ist. Andererseits habe ich auch keine Inspiration für was anderes bekommen. Das völlig nutzlose Buch Knitting on the Edge hat mir auch nicht geholfen. Wahrscheinlich bleibt es also bei diesem Netz...


Da wünsche ich mir doch mal einen tragbaren Computer, der mir spontan auf Verlangen alle schönen Häkelkanten ausspuckt und mich dann auch noch berät
3.1.12 14:59


Die verstrickte Dienstagsfrage 1/2012
Mich würde mal interessieren, wo Ihr Eure Anleitungen her bekommt. Denkt Ihr Euch selbst was aus und schreibt eigene Anleitungen, oder kauft Ihr Euch Zeitungen/Bücher, stöbert Ihr im Internet oder tauscht Ihr vielleicht auf Stricktreffen mit anderen StrickerInnen Anleitungen aus?
Vielen Dank an Nadja für die heutige Frage!
Das Wollschaf wünscht allen ein gutes Neues Jahr!

Danke Wollschaf, Dir auch!
Anleitungen kaufe ich in den meisten Fällen. Wenn ich aber eine bestimmte Vorstellung zu einem Garn habe und keine passende Anleitung finde (was seit ravelry nicht mehr oft vorkommt), bin ich schon in der Lage, eine eigene Anleitung zu schreiben - für meinen Nebenjob muss ich das regelmäßig. Hauptquelle für Inspirationen ist wirklich ravelry: Auch-haben-will...
3.1.12 15:14


Schau an, jetzt geht myblog wieder.
Also. Ich denke, ich sollte auf jeden Fall mal wieder die URL für mein Ausweichblog bekannt geben. Ich wollte erst zum 10jährigen Blog-Geburtstag (im Frühjahr) umziehen und bin immer noch unentschlossen, denn hier gibt es die praktischen Zusatzseiten, die ich bei dem anderen Bloganbieter erst mal hinbasteln müsste.

Jedenfalls: http://angela.twoday.net ist das andere Blog, das den gleichen Inhalt hat. Dort habe ich aber gerade Probleme, mich einzuloggen und wenn die Reparatur nicht klappt, gehe ich doch zu ... ach egal. hat Zeit.
Ich bin myblog so lange treu geblieben, weil ich dank einer kleinen Spende ein quasi lebenslängliches werbefreies Konto und Bildspeicherplatz ohne Ende bekommen habe - lange ist's her, als man noch mit dem Betreiber dieses Service (Niko) per Du war. Also reine Sentimentalität...

Zuletzt habe was über die Kolibris gepostet. Die sind inzwischen ausgeflogen, aber weitere Bruten folgen am laufenden Band. Hier ist ihre Homepage. Erst mal niedlicher Bob und Rose in Action:

8.1.12 17:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung