Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




http://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ha-ha. Da habe ich doch glatt "vergessen", dass die Spannfäden in Querrichtung auch ordentlich zusammenfilzen und ziehen. Dennoch eine nette Tasche – nur wieder mal sehr klein. Ich habe endlich mal gleich an einen Verschluss gedacht und eine lange Luftmaschenschlaufe drangehäkelt. Einen Knopf dazu muss ich noch suchen.
Ach ja, die Rückseite ist einfarbig hellblau.
1.4.06 13:15


Ja, in der neuen Magknits sind wirklich schöne Sachen drin. Das zieht mich wieder ein bisschen aus meinem Loch.
Ein Strick-Burn-Out-Syndrom?! Gestern habe ich inoffiziell diese Socken mit dem hässlichen Namen [...potamus, Hippopotamus? ] angefangen. Und erst mal falsch... Dann geribbelt, dann neu. Und letztlich festgestellt, dass die Billig-Sockenwolle (die einzige mit passender, nicht allzu kontrastreicher Musterung) so schlecht und billig und mistig ist... Weg damit!
Beim Weiterstricken am zweiten Sunrise Circle haben meine Handgelenke geschmerzt - eine Nachwirkung vom Stricken mit 7er Nadeln.
Ätzend.
Brauch 'ne Pause!
2.4.06 15:12


Danke für Euer Mitgefühl. Ich war tatsächlich brav und habe gesponnen. Dieses Königsblau in Super-Fine-Merino für den Pullover aus Norsk Strikkedesign. Die 300 g Schwarz sind schon fertig.



Beim "Bummel" durch das benachbarte Neubiberg hat mich eine unsichtbare Macht magisch in den popeligen Wolleladen, der wirklich eine erbärmliche, armselige Auswahl hat, gezogen (Die haben gerade mal einen kleinen Ständer mit Sockenwolle – da hat so manche von Euch mehr!). Dieses Knäuel mit wenig Kontrast köööönnte jedenfalls für die Herdentrieb-Socken herhalten. Oder auch nicht – es sind ja dennoch deutliche Ringel. Es war jedenfalls ein Suchtkauf allererster Güte. Schlimm!

3.4.06 17:41


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 14/2006
Ganz oft muss ich bei der Hausarbeit ans Stricken denken. Ich lasse dann schon mal Fünfe gerade sein und setze mich aufs Sofa zum Stricken. Kommt das bei Euch vor? Oder ist Euch Eure Hausarbeit wichtiger?


Wu-haha.... Ich muss beim Stricken schon mal gelegentlich an die Hausarbeit, die lange vernachlässigte, denken. Dann schwitze ich ein kleines bisschen und stricke weiter.

Gute Frage - genau heute putze ich mal eeeendlich mein Badezimmer! ... Und nun sitze ich an der Computerkiste
4.4.06 13:32


♪ ♫ ..ich glaub, jetzt hat sie's.. ♪ ♫
Schaut auch mit Ringeln ganz nett aus und ist natürlich geschenktauglich... Dann habe ich's in die Ecke gepfeffert – jetzt weiß ich ja, wie's geht – und mich wieder dem zweiten Sunrise Circle zugewendet...
4.4.06 14:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung