Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




http://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





...und viel

f?r's neue Jahr!
1.1.06 18:21



Ich habe es getan: Aus der gr?n melierten Tweedwolle habe ich einfach noch eine/n Brier angeschlagen (hier zum Vergleich fotografiert auf dem ersten, dem roten. Und sorry - ich war zu faul, das Stativ rauszukramen ). Mittlerweile sind auch schon beide R?ckenteile fertig (da ist eine Naht in R?ckenmitte). Diese Art, die N?hte mit den Nahtzugaben nach au?en zu machen, ist sicher die Mode vom vorletzten Jahr, aber mir gef?llt das. ?berhaupt trage ich die/den roten Brier sehr, sehr oft. Es ist halt nicht nur eine Strickjacke sondern ein Blazer, "man ist angezogen", t?t eine Freundin von mir sagen...
2.1.06 16:35


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 01/2006 vom Wollschaf
Wisst Ihr schon, was Ihr 2006 stricken werdet? Gibt es feste Planungen? Was habt Ihr f?r gute Strickvors?tze f?r 2006? Sind Neuanschaffungen (Spinnrad, Strickmaschine o.?.) geplant?


Meine Planungen sind nahtlos von einem ins andere Jahr hin?bergewechselt. Aber ich habe in den letzten Wochen viel fertigstellen k?nnen und meine "Arbeitsumgebung" ist ?bersichtlich geworden. Wenn der Whalsay Jumper fertig ist, dann gibt es gleich einen Brae, aber nicht als Cardigan, aus dem gleichen Buch. Der Brocade steht noch aus und dann muss/darf ich schon wieder Geburtstagsgeschenke stricken (diesmal auf der Maschine, denke ich). Mein Mann braucht eine Totenkopfm?tze, so wie bei Ev zu sehen.

Gute Strickvors?tze?... Einer f?llt mir ein: Ich werde das zweih?ndige Zweifarbenstricken mal an einer Maschenprobe testen. Auch wenn ich schon aaaalt bin, habe ich doch noch nicht ausgelernt

Neuanschaffungen habe ich nicht geplant. Spinnr?der sind es erst mal genug - obwohl - so ein Lendrum... Und auch wenn meine Strickmaschine keinen Mustercomputer hat: Das langweilige Glatt-Rechts-Stricken ist es ja, das sie mir abnimmt. Und das reicht.

Aber Wolle - h?h?h? - da kann man ja nie genug haben...
3.1.06 16:32




Nein, ich lege nicht die H?nde in den Scho?
Gerade im Augenblick macht es wieder viel Spa?. Das Stricken und auch das Spinnen. Die ersten 150 Gramm Alpaka-Corriedale-Mischung sind fertig. Das ist dreifach gezwirnt und so in etwa Nadelst?rke 3?. Dieses Braunorange mit dem Lila zusammen k?nnte ein Brocade werden...
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, wieder mal mehr Klavier zu spielen, aber solange ich noch so rrrrrrichtig Lust auf Handarbeiten habe, mache ich weiter.
4.1.06 13:41



Das Abenteuer beginnt.


Die Strickmaschine tut brav ihren Dienst, auch wenn die h?ufigen Farbwechsel dann schooon l?stig sind.


Und es dauert eeewig, die Streifen aufzuh?keln.
Das Ding wird nun aber zu gro? ? aber nicht f?r mich Tja, schade, muss ich es wohl behalten... kchkchkch.... Oje ich b?ses M?dchen...
5.1.06 11:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung