Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




http://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Hunde-Vogel-Jacke ist fertig und liegt nass herum... und ich bin so hei? aufs Fair-Isle-Stricken... da waren kaum einige Minuten vergangen, bis ich ?berlegen musste, was aus den Resten werden soll...


Das Ergebnis zweier halber Abende ? ein Modell aus The Art of Fair Isle Knitting (das im Original so eisige Lila-, Rosa- und T?rkist?ne hat ? auch sch?n).
Ein wenig habe ich mich dann aber schon zusammengerissen und die Schwiegermutterjacke begonnen und auch schon 13 cm vom R?ckenteil. Das zieht sich ? bei 60 cm Breite. Und dieses Reliefmuster ist zwar ganz einfach, man kommt aber ums Z?hlen nicht herum: ...links - links - links - rechts - links - rechts...und wieder von vorne. Unendlich!
1.8.05 17:05


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 31/2005 vom Wollschaf.
Stricken und Hitze - vertr?gt sich das bei dir? Strickst du weniger, gar nicht, etwas anderes als sonst?

Puh, wahrlich wahrlich - Stricken und Hitze vertragen sich bei mir nur bedingt. Dazu kommt, dass ich im Sommer weniger Motivation habe als sonst und das liegt daran: Ich besitze drei bis vier gestrickte Sommertops, finde die aber allesamt noch einen Hauch zu warm. Die Motivation f?r dicke Pullis fehlt nat?rllich sowieso. Und dann sind die Sommer-Modelle auch meist (f?r mich) nicht eben der Br?ller. Wei?auchnichwarum...
Auch finde ich pers?nlich Baumwolle so anstrengend zum Stricken - wenn man da reinschwitzt umso mehr - dass ich keine Lust auf gar nix habe. Im Juni hatte ich eine regelrechte Strick-Depression... Aber der diesj?hrige, "leicht" verregnete Sommer hilft mir ungemein (in dieser Hinsicht).
Ich verga? noch zu erw?hnen, dass ich tags?ber sowieso nie stricke - da gibt es anderes zu tun: Arbeiten, Spinnen, Lesen...
Aber abends dann...
Ich stricke, also glotze ich
2.8.05 14:51


Der neue Harry Potter gef?llt mir viel, viel besser als der f?nfte Band... doch 's ist schon vorbeiiiiiiiiii, das Vergn?gen.
Jetzt muss ich wieder was Un-Magisches lesen

...und noch mehr Fotos vom Spinntreffen kann man
(?Barbara) hier sehen.
2.8.05 15:56


Anne Boleyn, die Mutter von Elisabeth I., eine der viele Frauen Heinrichs VIII.... ...ist trocken.

Image hosted by Photobucket.com

Sehr cool, oder? Und warm genug f?r diesen grei?ligen, finsteren Herbst(!)-Tag. Das Muster kann man hier besser sehen (das Licht ist heute nicht wirklich geeignet zum Knipsen).
Das Modell stammt aus Tudor Roses und wurde von mir schnitt-technisch abgewandelt (ohne "Falten unter den Achseln") und ist aus selbstgesponnener Wolle mit 3er Nadeln gestrickt. Und ich war ganz, ganz froh, dass ich noch ausreichend passende Kn?pfe (Jet-Imitat) auf Lager hatte, die passen hervorragend.
Und f?r die liebe Soma wieder ein Paar neue Schuhe zum Angucken (ein Ver-m?-gen...).
Aufi !, sog i... aufi !, auf'n Berg...
3.8.05 14:50


Danke f?r Eure netten Kommentare!

Zwei Abende nicht gestrickt. Das hat unter Umst?nden was mit der letzten Wollschaffrage zu tun ? da habe ich n?mlich ?berlegt, was man im Sommer sonst noch so tun kann. Mein Blogtitel stimmt damit mal wieder: Sticken! Wie konnte ich das vergessen? Werde wohl alt....


Damit hatte ich vor etwa zwei Jahren mal angefangen und ein kleines bisschen gestickt ? dann lag es herum (Entwurf Elian McCready aus ihrem sensationellen Buch). Was das werden soll? Keine Ahnung. Das Material ist Baumwollsticktwist, etwas reibungs-robuster als Wolle ? also k?nnte alles m?gliche daraus werden. Das ist aber eigentlich egal.
Nur erinnert es mich an schlimmere Stick-UFOs. Einmal das Pendant zu Santa Lucia f?r den zweiten Stuhl: der Heilige Antonius (der immer noch lediglich ein Kinn hat, der Arme). Dann sollte ich mal ein l?ngst fertig gesticktes Brillenetui (lediglich) zusammenn?hen ? das kann doch nicht sooo schwierig sein...
Aber schlie?lich habe ich heute Lust zum Filzen ? mal sehen, ob das was wird...
4.8.05 13:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung