Spinnen, Stricken, Sticken - Was man alles so machen kann



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hubertus Spültuch
  Pythagoras-Armkugel
  Taschen filzen
  Blogs und Links
  Net-Along
  Meine Oma
  Impressum
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Hier sind die Links...
   
   Fotos meiner Werke
   
   Armkugel-Anleitung
   
   Textiles Fernsehprogramm
   



*******

*******




http://myblog.de/angela

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Kinderjacke ist fertig, doch zwischen erstem und zweitem ?rmel musste ich mich erst mal mit einer Socke tr?sten. Die ist aus R?del'scher Wolle, die dort im Sonderangebotsw?hlkorb lag. Ich finde die Farbgebung gar nicht schlecht, bei mir ist auch wieder ein spiraliges Muster entstanden. Doch die Wolle ist ziemlich hart. Eine Erholung f?r die Finger war das nicht.
Um mir den gestrigen tr?ben Abend aufzuhellen, habe ich mal das Dochtgarn abgehaspelt (=auf Str?nge gewickelt). Dabei ist insgesamt drei Mal der Faden gerissen, denn das Garn ist zwar zugfest, aber nicht ruck-zuck-fest sozusagen, und beim Haspeln wickelt sich das Garn immer mal wild auf der Spule zur?ck. Au?erdem ist ein Strang viel dicker als der andere (witzigerweise ist das Garn vom ?u?eren Teil der Spule dicker geworden, obwohl das doch sonst eher mal umgekehrt ist... ). Was daraus werden soll, ist deshalb mehr als unklar.
Der heutige Tag ist noch tr?ber ? den habe ich schon mal halb verschlafen...
1.11.04 15:19


Keuch!
Gerade eben kam dieser Lekt?retipp, handspinners.com, ?ber die Mailingliste. und obwohl ich kein sonderlicher Spitzenschal-Typ bin, l?sst mich dieser Shawl nach Luft schnappen.
In der Galerie finden sich ?berhaupt so einige S?chelchen. Dieser gefilzte Sesselbezug ist gro?artig, auch wenn er sicher nicht in jeder Bude sein Pl?tzchen finden k?nnte.
Oder eine geh?kelte M?tze mit Muster gef?llig?
Keuch!
1.11.04 18:29


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 45/2004 vom Wollschaf:
Es weihnachtet langsam aber sicher, und darum m?chte ich von Dir wissen: Was w?rdest Du mir als Strickerin zu Weihnachten schenken? :-)


Liebes Wollschaf, Du stehst mir ja sehr nah, deshalb darfst Du Dich auf was ganz Besonderes freuen. Weil du selber strickst...

{Emotic()} so was gibt es bei meinen offline-Freundinnen gar nicht

...wie w?re es mit etwas handgesponnenem Garn?
Oder vielleicht ein gefilztes T?schchen? Also richtig gefilzt, ohne vorher zu stricken? Hmm?

W?rdest Du Dich da freuen?
2.11.04 12:10




Frisch aus der Maschine, ein (fast fertiger) Pulli f?r die liebe Evi. Das "Erfolgsmodell" wird einfach wiederholt, will hei?en, sie hat schon so einen aus mehreren "unbunten" Farben zusammengemischten Rollkragenpulli. Diesmal sind au?er zwei schwarzen F?den, je einer in Beige, Dunkelbraun, Khaki und Aubergine dabei. Den Ausschnitt (hier den Rollkragen) anzuh?ngen, war ? wie immer ? die langwierigste Arbeit. Die beiden ?rmel mache ich jetzt auf der linken A*-backe.

? propos A*- und eigentlich unn?tig zu erw?hnen:
Das voraussichtliche Wahlergebnis der amerikanischen Pr?sidentschaftswahlen gef?llt mir gar nicht...

3.11.04 13:21


Gar nicht lustig! Meine H?nde schmerzen, denn ich stricke abends vorwiegend mit 5er bis 6er Nadeln und nur zwischendrin nadle ich an den Socken weiter, damit ich etwas Abwechlsung habe.
Die 5er: geheimes Weihnachtsdingsi, die 5,5er: noch ein Kinderspendenpulli, die 6er: auch mal ein French Market Bag, vielleicht zum Verschenken.
Letzteres habe ich zuletzt bei Marion gesehen und die Fibonacci-Streifen von Beate abgekupfert.
Die Wolle habe ich vor ewiger Zeit gesponnen und mit Blauholz bzw. Ampfersamen gef?rbt. Das Bl?de daran ist, dass pflanzengef?rbte Wolle wirklich nicht mehr sonderlich gut filzt, weil sie schon zweimal gekocht wurde. Doch die Probe war ganz zufriedenstellend, wenn auch nicht ultra-stabil.
Aber wenn ich lachen will, dann gucke ich (inklusive Musikvideo) die:

Gangsta Knittas


gefunden bei another knitting blog.
4.11.04 16:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung